Volkswagen

Der Golf R „20 Years“

Golf R 20 Years und Golf R32

Das R in Evolution

Seit 2002 gehört der Golf R zur Modellpalette von Volkswagen. Das 20-jährige Jubiläum wird mit einem exklusiven Sondermodell gefeiert.

  1. Golf R „20 Years“: Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 7,9–7,7; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 179-175; für das Fahrzeug liegen nur noch Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.
  2. Die nachfolgenden Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Golf R 20 auf einer Bergstraße

Optimierte Motorabstimmung

Die Jubiläumsedition stellt einer Leistung von 333 PS neue Leistungsrekorde für den Golf auf. Somit wurde auch die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h spürbar schneller, von 4,9 Sekunden auf 4,6 Sekunden.

Das war aber noch lange nicht alles, die Fahrprofile „Drift“ und „Special“ werden in der „20 Years“-Edition zum ersten Mal serienmäßig ausgeliefert.

Emotionen schon beim starten

Für noch mehr R-Gefühl sorgt der vom Fahrer wählbare Motorstart mit höheren Drehzahlen mit bis zu 2.500 U/min und einer damit einhergehenden besonders präsenten Antriebsakustik. Während der Fahrt im manuellen Modus liefert das DSG beim Hochschalten ein spürbares Feedback des Getriebes.

Golf R 20 in den Alpen Heck

Ausstattungshighlights

Interieur

  • Dekoreinlagen in Echt-Carbon
  • Serienmäßige Top-Sportsitze in Nappaleder
Golf R 20 Felgen

Exterieuer

  • „20 R“-Projektion
  • „20“-Emblem auf der B-Säule
  • Blaue Akzente
  • 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit optionalen Semislicks