E-Mobilität, Volkswagen

Volkswagen ID.3

ID.3 Pro: Energieverbrauch kombiniert: 16,7-15,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO2-Klasse: A.ID.3 Pro S: Energieverbrauch kombiniert: 16,4-15,6 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO2-Klasse: A.ID.3 Pure: Energieverbrauch kombiniert: 16,6-15,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; CO2-Klasse: A. Angaben zu Verbrauch und CO₂-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von den gewählten Ausstattungen des Fahrzeugs.

Der Volkswagen ID.3 – Alltagstauglich und eine hohe Reichweite? Der ID.3 macht aus einem schönen Traum Realität. Vollelektrisch und mit fortschrittlicher Technologie läutet er eine neue dynamische Ära der Elektromobilität ein. Ein überarbeitetes Design sowie zahlreiche Assistenzsysteme bereits als Serienausstattung bringen den ID.3 auf ein neues Level. Erleben Sie zudem praktische Anwendungen, welche zum Teil selbst nach dem Kauf als Upgrades¹ freischaltbar sind.

jetzt bestellen

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem unserer Verkaufsberater.

Neuer Innenraum

Details des ID.3

Augmented-Reality-Head-Up-Display des ID.3

Ist Ihr ID.3 mit dem Augmented-Reality-Head-Up-Display³ ausgestattet und Sie wählen zudem die optionale Navigation dazu, erleben Sie eine Navigation zu Ihrem Zielort ohne den Blick von der Straße zu wenden. Mit der Augmented-Reality-Technologie sehen Sie virtuelle Richtungspfeile auf der Fahrbahn welche nun noch besser in die Umgebung integriert sind und sehen genau wo Sie entlangfahren und wann Sie abbiegen müssen.

Frontansicht ID.3

3D-LED-Rückleuchten des Volkswagen ID.3

Auch im Heckbereich dürfen neue Details nicht fehlen. Optionale 3D-LED-Rückleuchten mit animiertem Bremslicht und dynamischen Blinklicht lassen den ID.3 in neuem Glanz erscheinen.

HeadUp Display

LED-Matrix-Scheinwerfer „IQ.Light“

Die Nacht zum Tag erwecken, der neue ID.3 macht es mit dem innovativen IQ.Light möglich. Dank der Matrix-Technologie wird eine dauerhafte Fernlichtfahrt, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden⁴, ermöglicht. Das Lichtband, welches sich zwischen den LED-Matrix-Scheinwerfern zieht, verschafft zudem ein elegantes Auftreten.

Heckansicht ID.3

Profitieren Sie außerdem von Volkswagen Lease&Care² – der perfekten Kombination aus Leasing und nützlichen Serviceleistungen, die mit dem Paket S beispielsweise für die volle Kostenkontrolle bei Wartung und Inspektion sorgen. Planbar, kostensicher, zeitgemäß.

Beratungstermin vereinbaren.




    *Pflichfelder


    1. Für den Erwerb von Upgrades benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto, einen gültigen We Connect Vertrag und Ihre Legitimation als Hauptnutzer, das bedeutet die Verknüpfung Ihres Benutzerkontos mit dem konkreten Fahrzeug. Weiterhin ist es erforderlich, dass das Fahrzeug über die für das jeweilige Upgrade erforderliche technische Funktion und Hardware Einrichtung sowie die Softwareversion 3.0 oder höher hat. Die für das Fahrzeug erhältlichen Upgrades können durch den Hauptnutzer im In-Car Shop des Infotainment-Systems oder im We Connect Webshop unter shop.volkswagen-we.com eingesehen werden. Kostenpflichtige Produkte können sowohl im In-Car Shop als auch im We Connect Webshop mit den aktuell dort einsehbaren und verfügbaren Zahlungsmitteln erworben werden. Ebenfalls berät Sie Ihre Autowelt Schuler GmbH gerne bei Fragen zu Upgrades und deren Verfügbarkeit. Erworbene und aktivierte Upgrades verbleiben im Fahrzeug, sind durch alle Fahrer nutzbar und nicht auf andere Fahrzeuge übertragbar.

    3. Das Augmented-Reality-Head-Up-Display funktioniert nur innerhalb der Systemgrenzen.

    4. Im Rahmen der Grenzen des Systems

    Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen des Fahrzeugs gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch den Volkswagen Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil eines Angebots, sondenr dienen allein zu Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

    Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 01. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B Gewicht, Rollwiderstand und Aeordynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch lönnen sich seit dem 01. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungne ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmutz-Hirth-Str.1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist. Volkswagen weist darauf hin, dass wir im Rahmen des Direktverkaufs der Volkswagen AG an Diplomaten nur Neufahrzeuge in deutscher Landessetzung anbieten. Dies bedeutet, dass die Fahrzeuge den technischen und gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland entsprechen und für den deutschen Markt homologisiert sind. Die Fahrzeugübergabe erfolgt in der Autostadt Wolfsburg oder im Kundencenter in Hannover oder auf Wunsch bei Ihrer Autowelt Schuler