Elektromobilität

Volkswagen

Volkswagen Nutzfahrzeuge

Audi

ŠKODA

SEAT

CUPRA

Der Einstieg in die Welt der Elektromobilität wird Ihnen leicht gemacht. Finden Sie tolle Angebote und Aktionen sowie Informationen zu den aktuellen Förderungen. Mit uns gehen Sie einen Schritt weiter, leben nachhaltig und modern zugleich. 

  • Umweltbonus bis zu 9.570 €
  • Befreiung der Kfz-Steuer² 
  • Reduzierung der Dienstwagenbesteuerung³

 

Elektromobilität die begeistert.

Unsere Top-Angebote

Der Golf GTE

Die Volkswagen eHybrid-Modelle

Jetzt Probefahrt vereinbaren.

Der vollelektrische ID.3

Der vollelektrische ID.3

Freuen Sie sich auf top Fördermaßnahmen, Steuervorteile und vieles mehr.

Skoda Enyaq

Die neue ŠKODA ENYAQ

Ein Meisterwerk unter den elektrischen SUV´s

ID.4

Der vollelektrische ID.4

Eröffnet neue Möglichkeiten - der ID.4 zeigt, wie attraktiv Elektromobilität sein kann. Ein völlig neues Raumkonzept, das Ihnen Freiheit schenkt - der vollelektrische ID.4.

Unsere Top E-Mobilität Angebote

Die Autowelt Schuler schreibt seit fast 60 Jahren ihre traditionsreiche Unternehmensgeschichte. Stets verändern sich Arbeitstechniken, Geschäftsfelder und die Menschen im und um das Unternehmen. Insbesondere alternative Antriebsarten stellen Bisheriges maßgeblich auf den Kopf und fordern ein Umdenken in vielerlei Hinsicht. Als mittelständisches Unternehmen sind wir gespannt wo die Reise hin geht. Wir freuen uns auf den Wandel und informieren Sie gerne.

Sprechen Sie uns an. 

e-tron laden

¹Der Umweltbonus (für Basismodelle bis zu einem Nettolistenpreis von 40.000 €) setzt sich derzeit zu zwei Dritteln (6.000 €) aus einem staatlichen Anteil (Bundesanteil), der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de ausgezahlt wird, sowie zu einem Drittel (3.000 €) aus einem Herstelleranteil zusammen. Der Herstelleranteil, übernommen von der Volkswagen AG, wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen und mindert somit die gesetzliche Umsatzsteuer (i. H. v. derzeit 16 % bzw. 480 €, ab Januar 2021 i. H. v. 19 % bzw. 570 €). Der Herstelleranteil ist nur verfügbar für Fahrzeuge mit einer Zulassung in Deutschland.
Die Auszahlung des Bundesanteils erfolgt durch das BAFA nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Anträge auf Förderung mit einem erhöhten Bundesanteil (Innovationsprämie) i. H. v. 6.000 € können beim BAFA bis zum 31.12.2021 gestellt werden. Die Gewährung des Umweltbonus mit gleichen Bundes- und Herstelleranteilen i. H. v. jeweils 3.000 € endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Das hier Dargestellte dient ausschließlich Ihrer Information und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

²Gem. § 3d Abs. 1 KraftStG. Die Steuerbefreiung von Elektrofahrzeugen beträgt 10 Jahre bei Erstzulassung. Diese Maßnahmen sollen im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung für Erstzulassungen bis Ende 2025 verlängert werden. Die Steuerbefreiung beginnt grundsätzlich ab dem Erstzulassungsdatum des jeweiligen Fahrzeugs und soll längstens bis zum 31.12.2030 gewährt werden. Im Falle eines Halterwechsels innerhalb des steuerbefreiten Zeitraums wird dem neuen Fahrzeughalter die Steuerbefreiung für den noch verbleibenden Zeitraum gewährt.

³Fahrer von Dienstwagen mit Verbrennungsmotor, die auch privat genutzt werden, müssen monatlich 1 % des vollen Bruttolistenpreises als geldwerten Vorteil versteuern. Für Fahrer eines rein elektrischen Dienstwagens mit einem Bruttolistenpreis von bis zu 60.000€ wird dieser geldwerte Vorteil nur mit einem Viertel des Bruttolistenpreises ermittelt. Für Fahrer von rein elektrischen Dienstwagen mit einem Bruttolistenpreis von über 60.000€ wird die Bemessungsgrundlage halbiert. Diese Steuerbegünstigungen gelten für Erstzulassungen zwischen dem 01.01.2019 und dem 31.12.2030 und sind ebenso für gebrauchte Fahrzeuge gültig.